LES AUTOCARISTES

Busse oder Reisebusse sind Teil des hohen Verkehrsaufkommens im Brüsseler Stadtzentrum.Viele Busse parken rund um Touristenattraktionen (Grand-Place, EU-Viertel, Heysel...) Dadurch kommt es zu einem Mangel an freien Parkplätzen und Beschwerden der Anwohner. Der regionale Entwicklungsplan (PRD) sieht daher Kurz- und Langzeitparkplätze sowie spezielle Parkplätze für Busse vor.

Parkzonen

Es gibt 3 Parkzonen: kurz, mittel und lang.

  • Kurze Parkdauer: bis zu 30 Minuten
  • Mittlere Parkdauer: bis zu 5 Stunden
  • Lange Parkdauer: mehr als 5 Stunden

In Parkzonen mit kurzer Parkdauer können Busse demnach bis zu 30 Minuten parken. An dieser Stelle können Touristen abgesetzt und/oder abgeholt werden. In Parkzonen mit mittlerer Parkdauer können Busse bis zu 5 Stunden parken. Diese Zonen eignen sich als Parkplatz während des Besuchs von Veranstaltungen oder Sehenswürdigkeiten. In Parkzonen mit langer Parkdauer können Busse mehr als 5 Stunden parken. In diesen Zonen kann über Nacht geparkt werden.

ADRESSE ZONE PLÄTZE DAUER KARTE
Avenue de Madrid (1) Heysel 5mittel
Avenue de Madrid (2) Heysel5lang
Boulevard du Centenaire Heysel-Atomium3kurz
Brupark Heysel-Bruparck14mittel
Quai de Willebroeck (1) Yser4mittel
Quai de Willebroeck (2) Yser6lang
Boulevard PachecoPacheco12mittel
Boulevard de BerlaimontZentrum8kurz
Boulevard de l’Abattoir-Poincaré Gare du Midi 16mittel
Rue DucalePalais-Royal 4mittel